Supervision für TGI-Kräfte

Supervision für TGI-Kräfte

Alle Menschen, die tiergestützt arbeiten, egal mit welcher Tierart, können bei uns an Supervisionen teilnehmen. Die Supervisorinnen verfügen über langjährige Erfahrungen im tiergestützten Bereich und gleichzeitig über fachliche Kompetenzen und Qualifikationen in supervisorischen Tätigkeiten.

Supervision

Einzel- und Gruppensupervision
Fall- und Teamsupervision
Team- und Projektentwicklung
mit und ohne Hund möglich

Angebot für Mensch-Hund-Teams in der tiergestützten Intervention

Einzelcoaching/Fachberatung:

78 €*

Einzelsupervision:

135 €*

Supervision für Zwei:

135 €*

Gruppensupervision ab 3 TN:

219 €*

Halbtägige Gruppen-/Teamsupervision ab 6 TN (4 Std.):

429 €*

Termine nach Vereinbarung;
Regelmäßige Termine werden hier bekanntgegeben

Bei Videopräsentation einer hundegestützten Intervention wird die Supervision als jährlicher Supervisionsnachweis zum Erhalt des ESAAT-Zertifikats anerkannt und bescheinigt.

Alle Supervisanden erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

*inkl. USt.; Der angegebene Preis bezieht sich auf die gesamte Sitzung und kann bei Gruppensitzungen durch die Teilnehmer*innen geteilt werden. D.h. je mehr an einer Sitzung teilnehmen, desto günstiger wird es pro Person.

Beispiel: 2-stündige Gruppensupervision:
mit 3 TN = 60 € pro Person, mit 4 TN = 45 € pro Person, mit 5 TN = 36 € pro Person, mit 6 TN = 30 € pro Person

Absolvent*innen von „Besuch auf 4 Pfoten“ erhalten 30 % auf Einzelsupervisionen und 20 % auf alle weiteren Supervisionsangebote!